Bianka Maria Seidl

Veranstaltung

Datum der Veranstaltung:Freitag, 28.02.2020 von 18:30 – 20.30 Uhr

Viele alte Kulturen gehen davon aus, dass das, was in einer Familie geschieht oder geschehen ist, sieben Generationen lang Wirkung zeigt. Die ungelösten Familienthemen werden von Generation zu Generation übertragen, bis die Information aus dem Zellgedächtnis gelöscht ist.

Dieser Erlebnis-Vortrag gewährt tiefe Einblicke in die Zusammenhänge zwischen den vererbten Erfahrungen unserer Ahnen und unserem aktuellen Leben.

Als Zuhörer/in erfährst du unter anderem:

  • Wie uns die energetische Informationen aus dem Erbe unserer Vorfahren beeinflussen
  • Welche Auswirkungen dies auf unsere verschiedenen Lebensbereiche haben kann
  • Warum die Heilung für unsere Weiterentwicklung in der neuen Zeit so wichtig ist
  • Wie wir diese ererbten und somit nicht selbst verursachten Blockaden lösen können
  • Welche positiven Auswirkungen die Heilung unserer Ahnenreihe auf uns selbst und unsere Nachkommen hat

Aus einer Vielzahl von Praxiserfahrungen greift sich die Referentin Bianka Maria Seidl ein paar Beispiele heraus und beschreibt dabei die Vorgehensweise bei der Heilung der Ahnenreihe. Und zum Schluss ermöglicht Bianka Maria Seidl den Zuhörern ihre Verbundenheit mit ihren Ahnen zu spüren und  den Energiestrom ihrer eigenen Sippe deutlich zu erfahren.

Dies ist sicherlich ein Erlebnis der besonderen Art, das noch lange über den Vortrag hinaus nachwirken wird.

Beitrag: Euro 17,–

Weitere Infos und Anmeldung: Bianka Maria Seidlinfo@ahnenfrieden.euwww.ahnenfrieden.eu