IYENGAR YOGA WORKSHOP

TEACHER:  ALEXIS SIMON

Establishing sound foundations

In order to walk the path of Yoga in a proper and safe way developing the right spirit, it is essential to establish, strengthen and deepen our foundations in the Asanas practice. Foundations are like a dictionary where you can always go back to improve your learning process and understanding of the subject.

All classes will be taught according to the teaching of Yogacharya B.K.S. Iyengar.

Teaching language: English

 

Workshops in Salzburg 2019

In DasYogahaus                 am Freitag 10.Mai 2019   von 18.00 – 21.00 Uhr und

                                                 am Samstag 11.Mai 2019  von  09.00 – 12.00  und 14.30 – 17.30

PREIS:     Freitag € 55,–    Samstag:  € 125,–   Beide TAGE:  € 170,–

Zur Anmeldung

Who is Alexis?

Alexis Simon (Brussels 1966) is an Iyengar Yoga Teacher certified in 1997 with more than 25 years of serious and dedicated personal practice.

After several years of being fully immersed in the study of Iyengar Yoga in India (1993-2000) in Rishikesh and Pune (at the RIMYI), Alexis decided to dedicate his life to practice, study and teach Yoga according to the teachings of Yogacharya Shri B.K.S Iyengar.

He is the founding director of the Iyengar Yoga Study Centre in Brussels ( now iyengaryogacentrebrussels) since 2005 and keeps on going to the Iyengar Institute in Pune to continue his training and assist in the medical classes. In recent years, Alexis has been regularly invited to teach intensives at renowned Dance Academies & Festivals for professional dancers such as SEAD Salzburg, Charleroi Danses Brussels, Impulstanz Vienna.

He is now living in Mallorca (Spain) where he conducts classes, workshops and summer retreats. Alexis teaches in English, French and Spanish.

 

 

 

P O S I T I V E         B I R T H

VORBEREITUNG  AUF EINE GEBURT IN FREUDE UND LEICHTIGKEIT

Positive Birth ist eine mentale Vorbereitung auf die (selbstbestimmte) Geburt. Viele schwangere Frauen haben Angst vor der Geburt.

Dieser Kurs soll den Frauen die Angst nehmen und dazu beitragen, die Geburt als positives Ereignis zu erleben. In diesem Kurs

wird mit Hilfe der Atemtechniken, Meditationen, Visualisierungen  und Übungen geschaut, wie man am besten während der Geburt zurecht kommt.

Auch ausgiebige, intensive Gespräche in dem Kurs werden geführt um herauszufinden, was einem in so einem Ausnahmezustand

gut tut und sich sicher fühlen kann.

Ein Teil der mentalen Geburtsvorbereitung ist die Geburtsspirale. Anhand dieser Spirale gehen wir Schritt für Schritt die Phasen

der Geburt durch. Somit weiss die schwangere Frau, was sie erwartet und wie sich die Frau am besten darauf einstellen kann,

und wie man die Phasen am besten meistern kann.

 

Kurstermine:

Am 22.2. und 1.3. ist KEIN Kurs –

Wiedereinstieg am  8.3.,  15.3.,  22.3. 29.3. und 05.04. 2019   jeweils von 17-19 Uhr

Kosten 190€

Teilnehmerzahl begrenzt auf 6

 

Anmelden   bitte unter: 0664/3989903 oder auf www.positivebirth.at

Zur Anmeldung